Stolper-, Sturz- und Rutschunfälle

Wir machen mit

L + O Fleischwaren, Günzburg

 Informationsveranstaltungen zum Thema Sicherheit

Im Günzburger Unternehmen L + O Fleischwaren wird Arbeitsunfällen und arbeitsbedingtem Krankenstand durch Gesundheitsförderungs- maßnahmen der AOK Bayern und der FBG der Kampf angesagt. Bei den gemeinsamen Aktionen „Keine Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle“ und „Starten statt warten“ geht es um die Aufdeckung und Beseitigung von Unfall- und Gesundheitsgefahren. An den Informationsveranstaltungen und Übungen hat sich mittlerweile über die Hälfte der Belegschaft beteiligt.

Unfallmeldung

Arbeits- und Wegeunfall
Ein Unfall ist geschehen - Was ist zu tun?

Präventionskampagne

Denk an mich. Dein Rücken
Ziel der Kampagne: Rückenbelastungen bei der Arbeit, in der Schule und in der Freizeit verringern.

Qualifizierung

Ausbildungszentrum BGN Reinhardsbrunn
Arbeits- und Gesundheitsschutz zum Anfassen

Aufsichtspersonen

Betriebsgröße:
PLZ:  

Kontakt und Info

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Bezirksverwaltung Mainz Bereich Fleischwirtschaft

Lortzingstraße 2
55127 Mainz

Telefon: 06131/785-0
Telefax: 0800 1977 553 13239

Prävention

Telefon: 0621/4456-3517
Telefax: 0800/1977553-162

Rehabilitation

Telefon: 06131/785-424
Telefax: 0800 1977 553 13239

mehr...

Mitgliedschaft und Beitrag

Telefon: 06131/785-245
Telefax: 06131/785-751

Regress

Telefon: 06131/785-220
Telefax: 06131/785-752

Prüfstelle

Telefon: 06131/785-393
Telefax: 06131/785-342

Datenverarbeitung

Telefon: 06131/785-600
Telefax: 06131/785-755