Stolper-, Sturz- und Rutschunfälle

Wir machen mit

Metzgerei Leonhard Kranz, Heiligenzell

 Tag der Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Bei der Metzgerei Kranz und deren 21 Voll- und Teilzeitmitarbeitern standen einmal an einem Tag die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz im Vordergrund. Bei einer gemeinsamen Begehung im Hauptbetrieb der Metzgerei wurden sie auf mögliche Gefahren von Stolper-, Rutsch- und Sturzunfällen hingewiesen. Dem Unternehmer und seinen hochmotivierten Mitarbeitern wurden hierbei von Seiten der FBG Lösungsansätze aufgezeigt.

Jürgen Burg, Inhaber der Firma „Burg Hygieneberatung“ unterwies die Mitarbeiter zusätzlich in einem theoretischen Teil in den neuesten Hygienegrundsätzen und dem Infektionsschutzgesetz. Metzgermeister Leonhard Kranz kündigte an, die Veranstaltung nun jährlich zu wiederholen. "Wir haben erkannt das es sinnvoller ist, in den Arbeits- und Gesundheitsschutz zu investieren , als in Fehlzeiten und Ersatzkräfte."

Unfallmeldung

Arbeits- und Wegeunfall
Ein Unfall ist geschehen - Was ist zu tun?

Präventionskampagne

Denk an mich. Dein Rücken
Ziel der Kampagne: Rückenbelastungen bei der Arbeit, in der Schule und in der Freizeit verringern.

Qualifizierung

Ausbildungszentrum BGN Reinhardsbrunn
Arbeits- und Gesundheitsschutz zum Anfassen

Aufsichtspersonen

Betriebsgröße:
PLZ:  

Kontakt und Info

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Bezirksverwaltung Mainz Bereich Fleischwirtschaft

Lortzingstraße 2
55127 Mainz

Telefon: 06131/785-0
Telefax: 0800/1977553-19700

Prävention

Telefon: 0621/4456-3517
Telefax: 0800/1977553-162

Rehabilitation

Telefon: 06131/785-424
Telefax: 0800 1977553 19700

mehr...

Mitgliedschaft und Beitrag

Telefon: 06131/785-245
Telefax: 06131/785-751

Regress

Telefon: 06131/785-220
Telefax: 06131/785-752

Prüfstelle

Telefon: 06131/785-393
Telefax: 06131/785-342

Datenverarbeitung

Telefon: 06131/785-600
Telefax: 06131/785-755