Stolper-, Sturz- und Rutschunfälle

Wir machen mit

Firma Hans Joachim und Wilfried Knutzen, Emmelsbüll-Horsbüll

  Bauliche Maßnahmen zur Vermeidung von SRS-Unfällen
 
Um die drei Unternehmensteile Produktion, Partyservice und Schnellrestaurant in zentraler Lage zusammenzuführen, kaufte die Firma Hans Joachim und Wilfried Knutzen eine ehemals gewerblich genutzte Halle zwecks Umbau zu einer Produktionsstätte.

Im Rahmen der gemeinsam mit dem zuständigen technischen Aufsichtsbeamten der FBG, Eberhard Losand, durchgeführten Besichtigung der Baustelle wurde festgelegt, im Arbeitsbereich auf Treppen, Stufen und Absätze zu verzichten, um so die Gefahr von Stolperunfällen zu minimieren.


Für den Fußboden wurde ein Belag gewählt, der gleichzeitig den Anforderungen an die Hygiene aber auch an den Arbeitsschutz gerecht wird. Die Installation ausreichender Beleuchtung war natürlich eine Selbstverständlichkeit.


Unfallmeldung

Arbeits- und Wegeunfall
Ein Unfall ist geschehen - Was ist zu tun?

Präventionskampagne

Denk an mich. Dein Rücken
Ziel der Kampagne: Rückenbelastungen bei der Arbeit, in der Schule und in der Freizeit verringern.

Qualifizierung

Ausbildungszentrum BGN Reinhardsbrunn
Arbeits- und Gesundheitsschutz zum Anfassen

Shop

Medienverzeichnis Arbeitssicherheit
Bestellung von Informationsmaterial für Mitglieder.

Aufsichtspersonen

Betriebsgröße:
PLZ:  

Kontakt und Info

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Bezirksverwaltung Mainz Bereich Fleischwirtschaft

Lortzingstraße 2
55127 Mainz

Telefon: 06131/785-0
Telefax: 06131/785-340

Geschäftsbereich Prävention Mainz

Abteilung Fleischwirtschaft

Telefon: 06131/785-389
Telefax: 06131/785-342

Rehabilitation

Telefon: 06131/785-424
Telefax: 0800 1977553 19700

mehr...

Mitgliedschaft und Beitrag

Telefon: 06131/785-245
Telefax: 06131/785-751

Regress

Telefon: 06131/785-220
Telefax: 06131/785-752

Prüfstelle

Telefon: 06131/785-393
Telefax: 06131/785-342

Datenverarbeitung

Telefon: 06131/785-600
Telefax: 06131/785-755