Mitgliedschaft/Beitrag
»
Mitgliedschaft
»
Freiwillige Versicherung

Freiwillige Versicherung

Gesellschafter/Geschäftsführer von GmbH’en mit einem Gesellschaftsanteil von 50 % und mehr sowie Gesellschafter/Geschäftsführer mit weniger als 50 % Anteilen bei gleichzeitiger Sperrminorität sind nicht bei der BGN pflichtversichert.

Gleiches gilt für unternehmerähnliche Kommanditisten, deren Mitarbeit im Gesellschaftsvertrag geregelt ist, Vorstandsmitglieder von Aktiengesellschaften und selbstständige Hausschlachter.

Allerdings besteht die Möglichkeit, eine freiwillige Versicherung bei der BGN abzuschließen. Die freiwillige Versicherung beginnt mit dem Tag nach Eingang der schriftlichen Anmeldung bei der BGN.

Bei dem Abschluss einer freiwilligen Versicherung haben Sie Anspruch auf Geldleistungen im folgenden Rahmen:

Versicherungs-
summe
( € )

Verletztengeld
kalendertäglich
( € )

Monatliche Rente
( € )bei einer Minderung 
der Erwerbstätigkeit
von

Witwen- bzw.
Witwerrente
monatlich
( € )

Waisenrente
monatlich
( € )

Jahresbeitrag
in Gefahren-
klasse 5,02
einschl. Lastenverteilung Neurenten ( € ) 

(Basis:
Beitragsfuß
2013)

20%100%30%40%Halbwaise
20%
Vollwaise
30%

22.512,00
(Mindestver-
sicherungs-
summe Ost)

26.544,00
(Mindestver-
sicherungs-
summe West)

30.000,-

40.000,-

50.000,-

60.000,-

72.000,-

50,03
  
  
  

58,99
   
   
  

66,67

88,89

111,11

133,33

160,00

250,13
  
  
   

294,93
  
  
  

333,33

444,44

555,56

666,67

800,00

1.250,67
  
  
  

1.474,67
  
  
  

1.666,67

2.222,22

2.777,78

3.333,33

4.000,00

562,80
  
  
 

663,60
  
  
  

750,00

1.000,00

1.250,00

1.500,00

1.800,00

750,40
  
  
 

884,80
  
  
  

1.000,00

1.333,33

1.666,67

2.000,00

2.400,00

375,20
  
  
  

442,40
  
  
  

500,00

666,67

833,33

1.000,00

1.200,00

562,80
  
  
  

663,60
  
  
  

750,00

1.000,00

1.250,00

1.500,00

1.800,00

375,19  
  
  

442,39
  
  
 

499,99

666,66

833,32

998,98

1.199,98

Wenn Sie mehr Informationen möchten oder Fragen haben, rufen Sie uns bitte an  (06131/785352) oder schicken Sie uns eine E-mail.

 

 

Unfallmeldung

Arbeits- und Wegeunfall
Ein Unfall ist geschehen - Was ist zu tun?

Präventionskampagne

Denk an mich. Dein Rücken
Ziel der Kampagne: Rückenbelastungen bei der Arbeit, in der Schule und in der Freizeit verringern.

Qualifizierung

Ausbildungszentrum BGN Reinhardsbrunn
Arbeits- und Gesundheitsschutz zum Anfassen

Shop

Medienverzeichnis Arbeitssicherheit
Bestellung von Informationsmaterial für Mitglieder.

Aufsichtspersonen

Betriebsgröße:
PLZ:  

Kontakt und Info

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Bezirksverwaltung Mainz Bereich Fleischwirtschaft

Lortzingstraße 2
55127 Mainz

Telefon: 06131/785-0
Telefax: 06131/785-340

Geschäftsbereich Prävention Mainz

Abteilung Fleischwirtschaft

Telefon: 06131/785-389
Telefax: 06131/785-342

Rehabilitation

Telefon: 06131/785-424
Telefax: 0800 1977553 19700

mehr...

Mitgliedschaft und Beitrag

Telefon: 06131/785-245
Telefax: 06131/785-751

Regress

Telefon: 06131/785-220
Telefax: 06131/785-752

Prüfstelle

Telefon: 06131/785-393
Telefax: 06131/785-342

Datenverarbeitung

Telefon: 06131/785-600
Telefax: 06131/785-755