Info-Board
»
Aktuelles
»
Archiv

Newsarchiv - Aktuelles

Archivsuche

24.09.2018

Ab 2019: Der neue Gefahrtarif der BGN

Die Vertreterversammlung der BGN hat im Juni 2018 neue, moderne Konditionen für die zukünftige Berechnung des BGN-Beitrags beschlossen. Dazu gehören der neu geordnete Gefahrtarif sowie ein neues Rabattsystem (link BAV), die beide...

24.09.2018

Das neue Beitragsausgleichsverfahren der BGN

Berufsgenossenschaften können Zuschläge erheben oder Nachlässe auf den Beitrag gewähren. In den Grundzügen funktioniert das neue Rabattsystem ähnlich der KFZ-Versicherung: Je länger unfallfrei gefahren wird, desto höher der...

08.05.2018

Lohnnachweis digital

Neues UV-Meldeverfahren ab 2017 Ab 1.1.2017 wird das bisherige Lohnnachweisverfahren der gesetzlichen Unfallversicherung – zunächst mit einer zweijährigen Übergangsphase – durch das neue UV-Meldeverfahren mit dem digitalen...mehr...

02.05.2018

Umlage 2017 beschlossen

Vom Vorstand wurde am 04.04.2018 der Beitragsfuß für 2017 auf einen Wert von 2,28 Euro festgesetzt. Dies bedeutet zwar eine Steigerung gegenüber dem Vorjah-resbeitrag um 4,8 Prozent. Nachzahlungen auf den Beitrag sind jedoch nur...mehr...

02.05.2017

Umlage 2016 beschlossen

Die Wirtschaft entwickelt sich auch im Bereich der Fleischwirtschaft gut. Die Lohn-summen, ein wesentlicher Faktor bei der Beitragsberechnung, stiegen um 4,89 Prozent. Das Umlagesoll der Branche in der Bilanz der BGN für das Jahr...mehr...

17.06.2016

Umlage 2015 beschlossen

Die Wirtschaft brummt, das macht sich auch in den BGN-Branchen bemerkbar: Im Bereich Nahrungsmittel stieg die Lohnsumme um 6,8 Prozent, in der Fleischwirtschaft um 8,1 Prozent. Das hat Auswirkungen auf die Höhe der Beitragsziffer...mehr...

24.04.2015

Zahlungstermin 15.05.2015

Betriebe der Fleischwirtschaft unterliegen ab Mai dieses Jahres dem neuen Vorschuss-System der BGN. Dies bedeutet, dass zum Fälligkeitstermin 15.05. sowohl der Restbeitrag des Jahres 2014 - nach Anrechnung hierfür bereits...mehr...

Unfallmeldung

Arbeits- und Wegeunfall
Ein Unfall ist geschehen - Was ist zu tun?

Präventionskampagne

Denk an mich. Dein Rücken
Ziel der Kampagne: Rückenbelastungen bei der Arbeit, in der Schule und in der Freizeit verringern.

Qualifizierung

Ausbildungszentrum BGN Reinhardsbrunn
Arbeits- und Gesundheitsschutz zum Anfassen

Kontakt und Info

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Bezirksverwaltung Mainz Bereich Fleischwirtschaft

Lortzingstraße 2
55127 Mainz

Telefon: 06131/785-0
Telefax: 0800 1977 553 13239

Prävention

Telefon: 0621/4456-3517
Telefax: 0800/1977553-162

Rehabilitation

Telefon: 06131/785-424
Telefax: 0800 1977 553 13239

mehr...

Mitgliedschaft und Beitrag

Telefon: 06131/785-245
Telefax: 06131/785-751

Regress

Telefon: 0621-4456-1494
Telefax: 0800-1977553-12100

Prüfstelle

Telefon: 06131/785-393
Telefax: 06131/785-342

Datenverarbeitung

Telefon: 06131/785-600
Telefax: 06131/785-755