Info-Board
»
Aktuelles

Aktuelles

23.04.2014

Beiträge 2013 für Betriebe der Fleischwirtschaft

In seiner Sitzung am 03.04.2014 hat der Vorstand der Berufsgenossenschaft Nah-rungsmittel und Gastgewerbe (BGN) die neuen Beitragsfüße für das Jahr 2013 beschlossen. Der Beitragsfuß zur BG-Eigenumlage für das Jahr 2013 wurde auf 3,15 Euro festgesetzt. Bei der Umlage 2013 hat sich das erste Mal der ab 01.01.2013 gültige Gefahrtarif in der Fleischwirtschaft ausgewirkt, der nun bei der Beitragsberechnung für 2013 zur Anwendung kommt.

06.03.2014

report 1.14

Die aktuelle Ausgabe des BGN-Mitteilungsblattes report 1.14, Zeitschrift für Betriebe der Fleischwirtschaft, ist erschienen und im PDF-Format abrufbar. Die Themen können Sie auch online auf unserer Webseite nachlesen.

06.02.2014

BGN-Kampagne "Bleib oben!"zur Vermeidung von Abstürzen von Stehleitern

Abstürze von Stehleitern gehören zu den folgenschwersten Unfällen überhaupt. Häufig sind die Verletzten nach dem Unfall Wochen oder sogar Monate krankgeschrieben. Nicht selten bleibt nach dem Unfall eine dauerhafte gesundheitliche Beeinträchtigung zurück und führt zu einem Rentenfall. Ein Leiterun­fall verursacht teilweise Kosten in fünf- bis sechsstelliger Höhe.

27.01.2014

Lastschriftverfahren: BGN stellt ab 1.2.2014 um

Ab dem 1. Februar 2014 werden Lastschriften durch die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) nur noch mit einem entsprechenden SEPA-Mandat eingezogen. Zwar hat die EU-Kommission die Frist zur Umstellung auf SEPA um sechs Monate verlängert, die BGN wird dennoch zum Stichtag 1. Februar das neue Verfahren anwenden.

06.01.2014

Prämienverfahren 2013

Die Betriebe der Fleischwirtschaft erhalten in diesen Tagen letztmalig gemäß dem seit 2002 laufenden Prämienverfahren die Bögen für das Umlagejahr 2013 zugesandt. Diese Originalbögen müssen vollständig ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens 15.03.2014 (Ausschlussfrist) bei der BGN in Mainz vorliegen.

04.12.2013

Online-Seminar "Maschinensicherheit in der Fleischwirtschaft" vom 13.01. bis 21.02.2014

Das Online-Seminar vermittelt arbeitsschutzrelevante Kenntnisse zum Lebenszyklus typischer Maschinen der Fleischwirtschaft (Einkauf, Inbetriebnahme, Prüfung, Instandhaltung, Reinigung, Umstellung und Entsorgung). Neben einer Übersicht über das aktuelle Regelwerk zur Maschinensicherheit erhält der Teilnehmer im Seminar Checklisten und Handlungshilfen rund um das Thema Maschinensicherheit.

Unfallmeldung

Arbeits- und Wegeunfall
Ein Unfall ist geschehen - Was ist zu tun?

Präventionskampagne

Denk an mich. Dein Rücken
Ziel der Kampagne: Rückenbelastungen bei der Arbeit, in der Schule und in der Freizeit verringern.

Qualifizierung

Ausbildungszentrum BGN Reinhardsbrunn
Arbeits- und Gesundheitsschutz zum Anfassen

Shop

Medienverzeichnis Arbeitssicherheit
Bestellung von Informationsmaterial für Mitglieder.

Aufsichtspersonen

Betriebsgröße:
PLZ:  

Kontakt und Info

Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Bezirksverwaltung Mainz Bereich Fleischwirtschaft

Lortzingstraße 2
55127 Mainz

Telefon: 06131/785-0
Telefax: 06131/785-340

Geschäftsbereich Prävention Mainz

Abteilung Fleischwirtschaft

Telefon: 06131/785-389
Telefax: 06131/785-342

Rehabilitation

Telefon: 06131/785-424
Telefax: 0800 1977553 19700

mehr...

Mitgliedschaft und Beitrag

Telefon: 06131/785-245
Telefax: 06131/785-751

Regress

Telefon: 06131/785-220
Telefax: 06131/785-752

Prüfstelle

Telefon: 06131/785-393
Telefax: 06131/785-342

Datenverarbeitung

Telefon: 06131/785-600
Telefax: 06131/785-755